1. Mannschaft / Gauoberliga

Abmeldung zur Saison 2016/2017:

Durch weitere Ausfälle musste im Prinzip die erste Mannschaft abgemeldet werden.

Franz Hartung wechselt nach Bad Berneck und studiert entfernt,

Daniel Popp und Kerstin Deschner müssen beruflich bzw. wegen Studium etwas kürzer treten.

Und nachdem in den Vorjahren bereits mit Jochen Deschner und Markus Martin 2 Schützen über 375Ringen ersetzt werden mussten, können die neuen Ausfälle nun leider nicht mehr kompensiert werden.

Veränderungen in der Saison 2015/2016:

Die ersten beiden Mannschaften werden im Prinzip getauscht und abdankende Schützen werden durch Schützen aus der 3. Mannschaft ersetzt.

Nun schießt die "alte 2. Mannschaft" mit Erwin Schloter, Kerstin Deschner und Franz Hartung unter dem Namen 1. Mannschaft weiter und bekommt als Verstärkung Daniel Popp aus der 3. Mannschaft. 

 

 

Franz Hartung

Geb. 05.10.1996

Wohnort: Poppenhausen

 

 

Kerstin Deschner

Geb. 14.02.1992

Wohnort: Autenhausen

 

 

Daniel Popp

Geb. 04.08.1998

Wohnort: Merlach

 

 

Erwin Schloter

Geb. 09.05.1974

Wohnort: Unterelldorf

 

Mannschaftsführer: Erwin Schloter

Tel: 09569/751     Mobil: 01705213071

Ergebnis
Ergebniss Gauoberliga.pdf
PDF-Dokument [14.1 KB]

 

 

In der Saison 2009/2010 schaffte die "alte" 1. Mannschaft den Aufstieg in die Gauoberliga durch die Meisterschaft in der Gauliga und einem Ausscheidungsschießen um den Aufstieg.

In der Saison 2010/2011 errang diese Mannschaft den 2. Platz, knapp hinter Coburg und verpasste nur knapp den Durchmarsch.

 

In der Saison 2011/2012 wurde die Meisterschaft in der Gauoberliga mit 18:2 Punkten klar gemacht.

Anschließend wurde das Aufstiegsschießen gegen Tettau gewonnen.

Allerdings ging rundherum alles schief. Weil sowohl Lichtenfels sowie Ludwigstadt in die Bezirksliga abgestiegen sind und Hausen ihren Aufstiegskampf verloren haben, waren nun zuviele Gau-Nord Mannschaften in der Bezirksliga und wir durften nicht direkt aufsteigen. Unser Ergebnis vom Aufstiegsschießen wurde mit Pinzberg aus dem Gau West verglichen und war zu niedrig.

 

So heißt es weiterhin Gauoberliga schießen.

Dies ist aber nicht so schlimm, da es eine sehr sympathische Liga mit tollen Vereinen ist und es nun zum Duell mit der 2. Mannschaft kommt.

 

In der vergangen Saison 2013/2014 wieder die Meisterschaft.

Beim Relegationsschießen um den Aufstieg in die Bezirksliga waren wir glücklicherweise zu schlecht.

In der vergangen Saison 2014/2015 wieder die Meisterschaft.

Beim Relegationsschießen um den Aufstieg in die Bezirksliga waren wir wieder zu schlecht.

immernoch die gleiche Mannschaft 2013